Mustersendung

Sie können nicht zu Lunettes?


Dann kommt Lunettes eben zu Ihnen. Mit dem Lunettes-Auswahlservice schicken wir Ihnen bis zu sechs Brillen unverbindlich und portofrei nach Hause. Diese können Sie dann eine Woche in vertrauter Umgebung testen und auf Probe tragen. Einfach im Warenkorb des Onlineshops die Wunschmodelle zusammenstellen und bei Zahlungsmethode 'Vorkasse' wählen, Ihre Anzahlung von 269,- € (nicht die Gesamtsumme laut Rechnung) überweisen oder mit Kreditkarte zahlen oder Paypal nutzen und schon kann es losgehen.

 
  • Als Sicherheit benötigen wir eine Anzahlung über 269,- € (nicht die Gesamtsumme laut Rechnung)
  • Bitte notieren Sie bei Ihrer Musterbestellung im Notizfeld: "Mustersendung"

Wenn Ihnen ein Modell gefällt und Sie es kaufen möchten, behalten Sie es einfach und wir verrechnen den Preis der Brille mit der hinterlegten Sicherheit. Nach spätestens einer Woche senden Sie die anderen Brillen zurück.
Falls Ihnen kein Modell gefallen sollte, senden Sie einfach alle Brillen zurück. Es fallen keine Kosten für Sie an (Sendungen innerhalb Deutschlands).

Für eine Auswahlsendung außerhalb Deutschlands wenden Sie sich bitte per E-Mail an: order@lunettes-selection.de oder melden Sie sich telefonisch unter: + 49 (0) 30 447 180 50

Wichtiger Hinweis:
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Auswahlsendungen aufgrund der Zollbestimmungen ausschließlich innerhalb der EU anbieten können. Außerhalb der EU, auch in der Schweiz, ist dieser Service derzeit leider nicht verfügbar.

Kein Modell soll Ihres sein – die 2. Runde
:
Die Brillen Ihrer Auswahlsendung sind gut, aber noch nicht perfekt? Dann gehen Sie doch in die zweite Runde.
Mit ihren Erfahrungswerten aus der ersten Runde wissen wir jetzt noch viel besser, was zu Ihnen passt! Gerne schicken wir Ihnen weitere Variationen zu.
Denken Sie daran! In unseren Stores vor Ort haben wir noch viel mehr Auswahl als Sie aus dem Onlineshop kennen - die zweite Runde könnte sich also richtig lohnen.
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören oder zu sehen (Fotos von der Anprobe sind willkommen) und beraten Sie gerne auch telefonisch.
 
Kein Modell konnte Sie überzeugen?
Macht nichts. Schicken Sie uns einfach innerhalb von sieben Tagen alle Brillen als Hermes- Retourensendung zurück. Innerhalb Deutschlands ist dieser Service kostenfrei.
 
Rückversand
:
Der Adressenaufkleber auf Ihrem Päckchen ist gleichzeitig der Retourenschein. Einfach die Brillen, die zurückgehen, wieder im selben Paket verschließen und bei der nächsten Hermes Filiale als deutlich deklarierte Retoure abgeben.
 

§ 3 Auswahlsendung

(1) Kann der Kunde sich nicht zwischen mehreren Modellen entscheiden, hat er die Möglichkeit, bis zu sechs Brillenmodelle als Auswahlsendung zur Anprobe zu bestellen. Diese Möglichkeit gilt nur für Bestellungen innerhalb der Europäischen Union.

(2) Möchte der Kunde eine Auswahlsendung bestellen, stellt er sich die Wunschmodelle im Warenkorb des Systems zusammen und wählt im Bestellformular unter Zahlungsweise „Vorkasse“.

(3) Bei einer Auswahlsendung hat der Kunde im Rahmen der einzelnen Zahlarten eine Sicherheit in Höhe von 269,00 € (in Worten: zweihundertneunundsechzig Euro) zu leisten. Die Sicherheit wird nicht verzinst.

(4) Nach Erhalt der Sicherheit versendet Lunettes Selection die ausgewählten Modelle unverzüglich an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Hinsichtlich der Versandkosten und Lieferbedingungen gelten § 3 und § 5 entsprechend.

(5) Die gelieferten Modelle bleiben Eigentum von Lunettes Selection. Der Kunde erwirbt lediglich unmittelbaren Besitz; Lunettes Selection bleibt mittelbarer Eigentümer.

(6) Der Kunde kann die zur Auswahl gesendeten Modelle innerhalb einer Frist von sieben (7) Tagen nach Erhalt anprobieren und prüfen. Die Frist beginnt mit dem Tag des Erhalts der Modelle. Maßgeblich für den Tag des Fristablaufs ist der Tag der Übergabe der Modelle zur Rücksendung an ein Transportunternehmen. Lunettes Selection trägt die Kosten der Rücksendung.

(7) Retourniert der Kunde die Modelle nicht innerhalb dieser sieben (7) Tage, gilt dies als Billigung der zur Anprobe bestellten Modelle, und es ist ein wirksamer Kaufvertrag hinsichtlich der nicht retournierten Modelle zustande gekommen. Lunettes Selection wird dann die bestellten Modelle vollständig in Rechnung stellen. § 11 bleibt unberührt. Die entsprechende 14-tägige Rückgabefrist beginnt erst am Tag nach Ablauf der sieben- (7-) tägigen Anprobefrist.

(8) Der Kunde hat die zur Auswahl erhaltenen Modelle sorgfältig zu behandeln, insbesondere das Notwendige und Zumutbare vorzunehmen, um die Modelle vor Verlust und Beschädigung zu schützen. Für die Verschlechterung der Modelle muss der Kunde Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung aus einem Umgang mit den Modellen resultiert, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ ist das Testen und Ausprobieren der Modelle zu verstehen, wie es in einem üblichen Brillengeschäft möglich und üblich ist.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten